/Baumfällung München
Baumfällung München 2018-08-03T09:55:16+00:00

Baumfällung – auch bei wenig Platz

Neben unserer anderen Kerntätigkeit, der schonenden Baumpflege, haben wir uns auf die Baumfällung in schwierigen Lagen spezialisiert. Dazu zählen unter anderem sehr kleine oder schwer zugängliche Grundstücke und Gärten. Als professionellem Baumkletterer ist es uns möglich, betroffene Bäume oder Gefahrbäume entweder

  • Stück für Stück in einzelnen Baumteilen schonend abzutragen oder
  • in einem ganzen Stück mittels Mobilkran zu entnehmen.

In jedem Fall achten wir gewissenhaft darauf, dass benachbarte Bäume, Pflanzen oder Gebäude von der Baumfällung nicht beeinträchtigt werden. Und natürlich arbeiten wir als Seilkletterer kostengünstig und effizient.

Eine Baumfällung wird nötig, wenn

  • der Baum abgestorben ist
  • der Baum nicht mehr sicher ist
  • der Platz bebaut werden soll
  • Sturmschäden entstanden sind.

Wir fällen ganzjährig, wenn es die Gesetzeslage zulässt.

Ich bin Sascha, Gründer von Sam‘s Baumpflege und bin zusammen mit meinem Team ihr Ansprechpartner für Ihre Bäume.

+49. 8170 99 88 704


mail@samsbaum.de

Seilklettertechnik oder Kran – Baumfällung in München effizient und sachgerecht

Wenn immer es möglich ist, fällen wir einen Baum mithilfe der schonenden Seilklettertechnik. Hierzu bewegen wir uns mithilfe einer speziellen Kletterausrüstung im Baum, entfernen einzelne Teile des Baums mit der Motorsäge und bringen diese – wenn nötig mit Seilen – sicher zu Boden. Selbstverständlich sichern wir auch bei dieser Art der Baumfällung die Umgebung sachgemäß ab, arbeiten nach örtlich geltender Baumschutzsatzung, entsorgen Holz und Grünschnitt (- wir häckseln das Astwerk vor Ort und führen es der thermischen Verwertung zu -) und unterstützen Sie beim Wurzelstockfräsen und Wiederverfüllen.

Ihren Baum fällen wir

  • sehr schnell
  • selbstverständlich fachgerecht
  • schonend und sorgfältig
  • sicher für Mensch, Tierreich und Umfeld
  • kostengünstig

Fragen zur Baumfällung:

Wieviel kosten Baumfällung und Entsorgung?

  • Kein Baum ist wie der Andere, kein Holz ist wie ein Anderes. Daher kommen wir auf Anfrage gerne kostenfrei bei Ihnen vorbei, machen uns ein Bild und erstellen Ihnen ein konkretes Angebot.
  • Die Entsorgung des Grünguts machen wir für Sie gleich mit, hier berechnen wir den Preis pro losem Kubikmeter Äste.

Wo und wie beantrage ich eine Genehmigung zur Baumfällung?

Eine Genehmigung zur Baumfällung sollten Sie mindestens acht Wochen vor der geplanten Fällung bie der Naturschutzbehörde oder der zuständigen darunter eingegliederten Behörde beantragen.

Was passiert bei einer Baumfällung ohne Genehmigung?

Eine Baumfällung ohne Genehmigung führen wir nicht durch. Die Strafe dafür würde bis zu 35.000€ betragen.

Wie lange dauert eine Baumfällung?

Wir sind schnell und effizient, normalerweise haben wir einen Baum in einem, maximal zwei Tagen entfernt.

Welches Gesetz regelt die Baumfällung?

Die rechtliche Lage zur Baumfällung steht zum Beispiel in der Baumschutzverordnung der jeweiligen Gemeinde. Die Baumschutzverordnung der Stadt München finden Sie hier.

Wer haftet für Unfälle bei der Baumfällung?

Wenn wir die Arbeiten ausführen, haften nicht Sie für Unfälle bei der Baumfällung, sondern unsere Betriebshaftpflichtversicherung.