Kronenpflege2022-12-08T09:44:18+01:00

Kronenpflege – regelmäßiger Baumschnitt für gesunde Bäume

Egal wie alt ein Baum ist: Um gesund zu bleiben benötigt er eine regelmäßige Baumpflege und einen ordentlichen Baumschnitt. Alle 3 bis 4 Jahre empfehlen wir eine Kronenpflege. Als Baumkletterer sind wir dabei ganz nah dran am Baumgeschehen – oder besser gesagt: mittendrin. Dort können wir mit allen Sinnen kranke, abgestorbene, überlange oder tiefhängende Äste identifizieren und mit einer Handsäge entfernen. So bleibt der Baum langfristig gesund und verkehrssicher.

Vitale Bäume – Kronenpflege mit Köpfchen

Beim Schneiden von Bäumen geht mit großen und schweren Geräten schnell einmal ein Baumschnitt daneben. Um Wunden an der Baumrinde oder an Kronenteilen zu vermeiden, achten wir bei der Kronenpflege auf die richtige Schnittführung und arbeiten mit Handsägen. Dabei haben wir auch das Große Ganze im Blick: die natürliche Baumform. Die wollen wir erhalten – wie auch das so genannte Licht- und Verkehrsraumprofil. Damit der Ast nicht auf den Kopf fällt, sondern die Schönheit des Baums erhält.

Ich bin Sascha, Gründer von Sam‘s Baumpflege und bin zusammen mit meinem Team ihr Ansprechpartner für Ihre Bäume.

+49. 8170 99 88 704


mail@samsbaum.de

Für die optimale Kronenpflege arbeiten wir

mit Weitblick
in Handarbeit
mitten im Baum
verkehrssicher
werterhaltend

Überzeugen Sie sich selbst. Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin!

Was versteht man unter Kronenpflege bei Bäumen?

In der Baumpflege spricht man von der sogenannten Kronenpflege beziehungsweise dem Auslichten der Bäume. Die Kronenpflege wird an gesunden Bäumen vorgenommen, um unerwünschte Entwicklungen zu vermeiden, wie beispielsweise überlange Äste oder Zwieselbildungen. Auch nicht entwicklungsfähige Triebe werden entfernt und die Baumkrone in eine schöne Form gebracht. Diese Maßnahmen in der Baumpflege dienen nicht nur dem Erscheinungsbild, sondern auch dem gesunden Wachstum Ihrer Bäume.

Wozu braucht man eine Kronenpflege?

Die Pflege der Baumkronen ist wichtig für die Erhaltung eines gesunden Baumes. Sie trägt dazu bei, das Risiko von Krankheiten und Insektenbefall zu verringern, die den Baum schwächen können. Die Kronenpflege verbessert die Struktur und Ästhetik eines Baumes. Ein fachgerechter Baumschnitt kann auch dazu beitragen, das Wachstum der Äste zu fördern, das Abfallen gefährlicher, abgestorbener Äste zu verhindern und sogar das Gesamtbild der Landschaft zu gestalten. Mit einer Investition in die richtige Kronenpflege tragen Sie dazu bei, dass Ihre Bäume langfristig schön aussehen und gesund bleiben.

Was versteht man unter naturgemäßer Kronenpflege?

Unter einer natürliche Kronenpflege versteht man die Pflege von Bäumen in einer Weise, die ihre natürliche Umgebung nachahmt. Baumpfleger setzen spezielle Schnitttechniken ein, um ein gesundes Wachstum und eine gesunde Struktur zu erhalten. Durch das Beschneiden werden abgestorbene oder kranke Äste entfernt und ein kräftiges neues Wachstum gefördert. Schneidet man den Baum falsch zu, kann man ihn nachhaltig schädigen. Häufige Fehler sind ein zu radikaler Baumschnitt aber auch der falsche Zeitpunkt kann Ihren Gewächsen schaden.

Wann ist die beste Zeit für eine Kronenpflege?

Der richtige Zeitpunkt für die Kronenpflege spielt für die Baumgesundheit eine wichtige Rolle. Denn schneiden Sie den Baum zur falschen Zeit, kann das nicht nur ungewollte Reaktionen hervorrufen, sondern auch zu einem höheren Erkrankungsrisiko führen. Der optimale Zeitpunkt für die Kronenpflege Ihrer Bäume ist in der Vegetationszeit zwischen März und September. Grundsätzlich kann man den Baum aber zu jeder Jahreszeit schneiden. Man sollte sich nur im Klaren sein, was man damit erreichen möchte. Wir beraten Sie gerne!

Welche Kronenarten bei Bäumen gibt es?

Baumschnitt im Garten oder Landschaft ist ein wichtiger Teil der Kronenpflege. Der Kronenschnitt sollte durchgeführt werden, um ein gesundes Wachstum zu fördern, abgestorbene oder kranke Äste oder Zweige zu entfernen, die Gesamtgröße zu verringern und die Baumkrone in die gewünschten Formen zu bringen. Die häufigsten Kronenformen für beschnittene Bäume sind

  1. Rund – Diese Form der Baumkrone wird am besten durch gleichmäßiges Entfernen von Ästen um den gesamten Baum herum erreicht, um ein symmetrisches und ausgewogenes Aussehen zu erzielen
  2. Vasenförmig – Der obere Teil des Baumes wird ausgedünnt, und nach unten hin wird mehr Laub entfernt, so dass eine „Vasenform“ entsteht, die den Raum unter dem Baum öffnet und gleichzeitig etwas Schatten spendet.
  3. Säulenform – Beim Beschneiden von Bäumen wird die Säulenform am besten verwendet, um hohe und schlanke Bäume zu schaffen. Baumpflegeexperten empfehlen diese Art von Schnitt in der Regel, wenn ein junger Baum erst kürzlich gepflanzt wurde oder wenn ein älterer Baum aufgrund von Schäden oder schlechter Struktur verjüngt werden muss.

Was ist die ZTV-Baumpflege und wozu benötigt man sie?

Insbesondere Hausverwaltungen und Kommunen achten auf das Aushängeschild der ZTV-Baumpflege. ZTV-Baumpflege steht für „Zusätzlich Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Baumpflege“ und ist das Standard-Regelwerk für Baumpflegearbeiten. Das Regelwerk dient als Richtlinie für einheitliche Vertrags- und Leistungsbeschreibungen sowie als Leitfaden zur Abrechnung der verschiedenen Arbeitsmaßnahmen am Baum.

Warum sollte ich einen erfahrenen Baumpfleger mit der Kronenpflege beauftragen?

Da die Kronenpflege nicht nur der optischen Aufwertung eines Baumes dient, sondern vielmehr der Baumgesundheit, bietet die Kronenpflege durch einen erfahrenen Baumpfleger folgende Vorteile:

  • Als erfahrene Baumpfleger wissen wir, wie wichtig ein standortgerechter Erziehungs- und Aufbauschnitt ist um langfristig weniger Schnittarbeiten zu haben.
  • Wir sind darauf spezialisiert arttypische Kronenformen zu erhalten und zu pflegen und haben dabei auch das Baumumfeld im Blick.
  • Wir erkennen kranke oder abgestorbene Äste, die nicht selten – insbesondere bei Unwettern – eine Gefahr für Menschen oder Gebäude darstellen können.
  • Ein Pilz- oder Parasitenbefall von abgestorbenen Ästen erfordert ein fachgerechtes Beschneiden, um den Baum nicht zu schädigen und den Befall einzudämmen.
  • Für uns ist die oberste Priorität bei der Kronenpflege ist die Sicherheit sowie die Erhaltung der Baumgesundheit.

Warum sollte ich gerade Sam´s Baum mit der Kronenpflege beauftragen?

Sam’s Baum ist ein Netzwerk aus Gärtnern, Garten- und Landschaftsbauern und Baumpflegern. Unser Team verbindet die Liebe zu Bäumen. Wir haben bei der Kronenpflege nicht nur die Verkehrssicherheit im Blick, sondern das große Ganze. Wir legen Wert darauf die natürliche Schönheit Ihres Baumes zu erhalten. Unser Team ist in München und im Einzugsgebiet München Für Sie tätig. Wir kümmern uns um die Einzelbaumpflege unserer Kunden sowie um die Pflege und Wartung großer Areale.

+49. 8170 99 88 704
mail@samsbaum.de
Nach oben